ALS EINE CREW SPIELEN

Es ist zwar möglich, auch als Einzelgänger ein erfolgreicher Pirat zu werden, aber dennoch gilt für das Leben auf Deck: Viele Hände, schnelles Ende. So werdet ihr als Team den Anker schneller einziehen, leichter Vorräte beschaffen und lagern und diese auch teilen können.

Spieler, die Teil derselben Crew sind, sind standardmäßig dazu in der Lage, die Stimmen der jeweils anderen zu hören, egal wie weit sie voneinander entfernt sind. Es stellt also kein Problem für Crewmitglieder dar, sich aufzuteilen und Aufgaben dennoch gemeinsam zu erledigen. Aber seid auf der Hut: Befinden sich andere Crews in der Nähe, erfahren sie womöglich von euren Plänen!

WIE MAN EINE CREW FINDET

Auf Xbox Live gibt es zahlreiche Clubs zu Sea of Thieves, darunter der offizielle Sea of Thieves-Club. Jeder Club hat sein eigenes „Suche nach Gruppe“-Tool, mit dem man schnell und einfach Crewmitglieder finden kann – egal, ob man auf Xbox oder PC spielt.

Man kann sich aber auch an die Sea of Thieves-Community wenden, die zu den freundlichsten und hilfreichsten Communitys zählt, die es gibt. Stattet dafür z. B. dem offiziellen Discord oder den Fangruppen in der Partnerallianz einen Besuch ab. Darüber hinaus könnt ihr auch in den offiziellen Foren neue Crewmitglieder kennenlernen.

KOMMUNIKATION INNERHALB DER CREW

Solltet ihr ein Headset besitzen, dann nutzt es, um mit euren Crewmitgliedern zu reden. Das ist die einfachste und natürlichste Art der Kommunikation. Ihr könnt euch mit anderen Crews austauschen, wenn sie sich in eurer Nähe befinden. Und wenn sie weiter von euch entfernt sind, dann macht einfach vom Sprachrohr Gebrauch, um gehört zu werden.

Wenn ihr euch lieber auf anderem Weg Gehör verschaffen wollt, dann greift auf den Textchat zurück, kommuniziert über das Steuerrad der Emotionen oder wählt aus einer Vielzahl an Kontext-relevanten Formulierungen, die automatisch in die von anderen Spielern bevorzugte Sprache übersetzt werden.

VERGNÜGT EUCH MIT GLEICHGESINNTEN

Heimlich Schiffe zu entern und an Schwertduellen teilzunehmen, ist nur die Spitze des Eisbergs! Es gibt noch viele andere Möglichkeiten, mit anderen Crews zu interagieren, die sich als genauso lohnenswert erweisen. Trinkt zusammen in einer Taverne, singt gemeinsam Seemannslieder und handelt mit Schätzen, um euch gegenseitig in eurer Eigenschaft als Botschafter zu unterstützen.

Trefft ihr auf eine freundlich gesinnte Crew, steht es euch frei, mithilfe der Flaggenkiste eines Schiffs eine Allianz zu bilden. Mitglieder einer Allianz können andere Allianzschiffe auf der Karte sehen und darüber hinaus erhalten alle Mitglieder einer Allianz von den Kompanien jedes Mal zusätzliches Gold, wenn an diese ein Schatz übergeben wird.

VERGNÜGT EUCH MIT GLEICHGESINNTEN

UNSER PIRATENCODEX

Andere Schiffe versenken (selbst kleinere), Schätze stehlen und Fallen legen – all das gehört zum Piratenleben dazu und Crews sollten darauf gefasst sein. Die Freibeuter der Sea of Thieves folgen jedoch einem Piratencodex und wir erwarten von allen Spielern, dass sie sich an den Community-Verhaltenskodex halten, um sicherzustellen, dass jeder Spaß auf den Gewässern haben kann.