Jeder halbwegs ehrenvolle Pirat sollte in seiner Kajüte so viele Schätze wir möglich horten. Dazu zählen natürlich auch ein oder zwei Bücherregale, die vollgestopft sind mit hochwertigen Pergamenten und Schriften. Aus diesem Grund freuen wir uns besonders, euch The Art of Sea of Thieves vorstellen zu dürfen. Dabei handelt es sich um Rares erste Schritte in der Welt der Printmedien, die wir gemeinsam mit der wackeren Mannschaft von Dark Horse gegangen sind. Wie der Name schon verrät, handelt es sich um ein Buch, das randvoll ist mit Kunstwerken, Konzeptzeichnungen, Skizzen und farbigen Illustrationen und dazugehörigen Kommentaren von unserem Team.

Ihr kennt bereits unsere „Behind the Scenes“-, Entwickler-Update- und Seemannsgarn-Videos und wisst, dass es unser Ziel ist, die Entwicklung von Sea of Thieves so offen und transparent wie möglich zu gestalten. Daher ist The Art of Sea of Thieves auch mehr als nur eine Sammlung von Spielcharakteren und Orten. Es ist auch eine Chronologie von Rares kreativen Prozessen: Angefangen bei den ersten Tagen, in denen unser Künstlerteam erste Entwürfe und Ideen entwickelte, bis hin zu den finalen Werken.

Nur eine von vielen schicken Doppelseiten, die Dinge zeigen, die waren, sind oder noch kommen könnten …

Piraten und Schätze, Schiffswracks und Haie – Das alles findet ihr darin und obwohl nicht alle der hunderten im Buch gezeigten Ideen und Entwürfe im Spiel erscheinen, sind wir doch der Ansicht, dass es euch ein paar einzigartige Einblicke in die Schaffung der Welt von Sea of Thieves bietet.

The Art of Sea of Thieves kann ab sofort vorbestellt werden. Ihr solltet sofort zugreifen, bevor sich eine hinterlistige Leseratte mit eurem Exemplar aus dem Staub macht. Wenn ihr noch mehr zum Buch erfahren möchtet, könnt ihr euch die offizielle Pressemitteilung von Dark Horse zur Veröffentlichung in deren Blog anschauen. Und sagt ihnen, wir schicken euch.

  • Dark Horse und Rare setzen die Segel mit "The Art of Sea of Thieves"