Das Fun & Serious Games Festival ist das größte Spiele-Festival Europas und lockt Massen an Fans und Industrievertretern in das malerische Bilbao in Nordspanien. Auch Joe Neate von Rare, der Executive Producer für Sea of Thieves, war auf dem Festival zugegen, um von seinen Erfahrungen bei der Entwicklung von Sea of Thieves zu berichten und den Preis für das beste Familien-/Gesellschaftsspiel anzunehmen, eine große Ehre und bedeutende Errungenschaft für Rare.

Joes Dankesrede (35:10)

Joe nimmt auf dem Fun and Serious Games Festival den Preis für das beste Familien-/Gesellschaftsspiel entgegen



„Ich hatte das große Glück, zum Fun & Serious Games Festival in Bilbao eingeladen zu werden und über „die Erschaffung einer neuen Art des Mehrspielerspiels“ sprechen zu können. Dabei konnte ich von unserer Vision und unserer bisherigen Reise berichten. Es waren außerdem eine ganze Menge von Sea of Thieves-Spielern im Publikum, was einfach klasse war,“ so Joe. „Es war toll über unsere Vision und unsere bisherige Reise zu sprechen und wie wir Spielern unser Spiel auf eine neue Art zugänglich machen wollten und wie zentral dieser Aspekt in der Entstehung einer fantastischen Community war.

Neben der Gelegenheit, Mitglieder der Sea of Thieves-Community zu treffen, war das Festival außerdem eine fantastische Gelegenheit, einigen Industrielegenden zu begegnen. Brenda Romero, Jade Raymond und Fumita Ueda (neben anderen ebenso fantastischen Menschen) waren allesamt eingeladen, um Vorträge zu halten und eine Auszeichnung für ihren Beitrag zur Spieleindustrie zu erhalten. Dabei waren sie bescheiden, freundlich und inspirierend. Ich fühlte mich geehrt, mit ihnen Zeit verbringen und Geschichten und Entwickleranekdoten austauschen zu können sowie einfach gemeinsam die schöne Stadt Bilbao und die Gastfreundschaft unserer Gastgeber genießen zu können.

Zum Abschluss des Festivals wurden die Titanium Awards im Guggenheim-Museum verliehen, was eine ziemlich großartige Location ist. Bei dieser prestigeträchtige Preisverleihung wurden nicht nur Preise für spanische Spiele in Anerkennung der spanischen Spieleindustrie verliehen, sondern auch einer Reihe internationaler Preise. Überreicht wurden die Preise wurden von einer Mischung aus Schauspielern, Comedians und Festivalveranstaltern und wir hatten die große Ehre, den Preis für das beste Familien-/Gesellschaftsspiel zu gewinnen.

Für mich ist dieser Preis etwas ganz Besonderes, weil er anerkennt, dass wir eine völlig neue Art von Mehrspielerspiel geschaffen haben, das ein breiteres Spektrum an Spielern anspricht, wie die vielen Geschichten von gemeinsam spielenden Familien bewiesen haben. Wir sind ein Risiko eingegangen, weil wir an etwas Neues und Neuartiges geglaubt haben und das als Studio auch weiterhin tun wollen, und es freut mich, wenn Leute erkennen, welchen Einfluss das da draußen in der Welt hat.

Herzlichen Glückwunsch an alle hier im Studio und auch an alle in unserer Community, die Sea of Thieves so spielen, wie wir es uns immer erhofft haben. Es war mir eine Ehre, den Preis im Namen aller, die dieses Spiel lieben, annehmen zu dürfen.

Zum Schluss möchte ich denjenigen danken, die das Festival veranstaltet und diese Reise zu einem der denkwürdigsten Erlebnisse des Jahres gemacht haben. Ich freue mich darauf zu erleben, wie das Fun & Serious Games Festival weiterhin an Größe und Einfluss gewinnt.“

Die Erfahrung hat Joe eindeutig schwer beeindruckt und auch die restlichen Mitarbeiter bei Rare haben sich sehr gefreut – wir wissen Lob und Anerkennung für unsere harte Arbeit immer zu schätzen! Wie Joe selbst in seiner Dankesrede für die Auszeichnung gesagt hat, sind Spieler und Entwickler für die Entstehung eines Titels wie Sea of Thieves gleichermaßen wichtig. Beide erwecken das Spiel auf unterschiedliche Arten zum Leben, also war die Auszeichnung als bestes Familien-/Gesellschaftsspiel eine wundervolle Errungenschaft für Rare. Wir sind stolz auf unsere Arbeit und dankbar für die Community, die Sea of Thieves auf so viele unterschiedliche und fantastische Arten in ihr Herz geschlossen hat.

Seht nur, wie er strahlt! SEHT DOCH!

Auch bei unserem geschätzten Captain Kato ist der Preis sehr gut angekommen. Nicht nur hält er ihn für einen Meilenstein in der Geschichte von Sea of Thieves, er findet auch, dass er interessant riecht und toll glänzt. Seine glückliche Reaktion könnt ihr hier sehen.

Seht außerdem auf der Webseite des Fun & Serious Game Festivals vorbei, um zu sehen, welche anderen Preise dieses Jahr vergeben wurden, denn schließlich hat es einige unglaubliche Veröffentlichungen gegeben, die jegliche Anerkennung verdient haben. Rare möchte unseren Fans, der Community und Fun & Serious noch einmal für diese Ehrung danken und wir hoffen, dass wir euch allen über die Feiertage auf der hohen See begegnen werden. Vergesst nicht, dass sich alle Spieler noch bis zur ersten Januarwoche im Spiel auf eine Güldene Seefahrt begeben und eine sehr lohnenswerte Questreihe genießen können!