Das letzte Content-Update-Video ist schon eine Weile her, aber nun ist es endlich wieder so weit und ihr könnt euch auf etwas gefasst machen. All diese neuen Funktionen, von denen ihr in letzter Zeit so viel gehört habt – bei der Gesprächsrunde auf der New York Comic Con und der neuesten Folge unseres Podcasts Tales from the Tavern – stehen bereit, um schon bald von den marodierenden Insider-Piraten in der technischen Alpha auf Herz und Nieren getestet zu werden.

Zur Erinnerung: Die wichtigsten Neuerungen in diesem Update sind das nonverbale Kommunikationssystem, das Schiffsgefängnis, das Versenken von Schiffen und die lang ersehnten kompakteren Schiffe für kleine Crews. Ein vierminütiges Video gibt euch einen genaueren Überblick über diese faszinierenden neuen Funktionen. Das ist wirklich einen Blick wert, allein schon für die geschmeidige Stimme unseres hauseigenen Video Producers John McMurtrie, den ihr vielleicht noch von seinem Einsatz im Sea of Thieves' E3 2017 Gameplay-Walkthrough kennt.

Offizielles Update zur technischen Sea of Thieves-Alpha – Rückenwind

Dauer 4:06

Selbstverständlich führen wir eine Liste mit Stars und Synchronsprechern, für die John bereits gehalten wurde, darunter Simon Pegg und Craig Ferguson. Nur zu, wir sind für weitere Vorschläge offen! Nutzt die diversen sozialen Medien für Sea of Thieves, um über diese und andere, vielleicht noch relevantere Funktionen aus dem letzten Video zu diskutieren. Seid ihr schon darauf gespannt, mit einem kleinen Schiff in See zu stechen? Wen werdet ihr als Erstes ins Schiffsgefängnis werfen? Lasst es uns wissen!