Vor der Veröffentlichung des neuen Saisons-Systems in Sea of Thieves wollen wir so offen und transparent wie möglich euch gegenüber sein, was wir mit dem neuen System für den saisonalen Fortschritt und dem dazugehörigen Premiumangebot – den Beute-Pass – erreichen wollen.

Der Beute-Pass bietet die Chance, eure Truhen im Spiel mit fantastischen Belohnungen vom Piratenbasar zu füllen – einschließlich des vorzeitigen Zugriffs auf brandneue Angebote! Mit dem Verkauf einer Auswahl an Premiumgegenständen für interessierte Spieler wird die Entwicklung von Sea of Thieves unterstützt, was einen wichtigen Teil unserer Business-Strategie darstellt, um das Spiel auch weiterhin langfristig mit neuen Inhalten versehen zu können. Natürlich wissen wir, dass dies ein empfindliches Thema ist, daher wollen wir näher auf den Beute-Pass (und was damit verbunden ist) eingehen.

Was ist der Beute-Pass in Sea of Thieves?

Der Beute-Pass in Sea of Thieves ist unsere Version eines Battle-Pass. Allerdings beinhaltet er nicht, wie der Battle-Pass einiger Spiele, den Zugang zum Gameplay. Jeder Spieler kann sich durch alle 100 Stufen einer Saison spielen, indem er sich Prüfungen stellt, um die eigene Berühmtheit zu steigern, und dabei Belohnungen verdienen, ohne irgendetwas extra kaufen zu müssen. Der Beute-Pass ist ein absolut optionales, zusätzliches Angebot zu einer Saison von Sea of Thieves und bietet enorme monetäre Vorteile bezüglich Gegenständen vom Piratenbasar.

Was wird der Beute-Pass kosten?

Der Beute-Pass einer jeden Saison ist für 999 antike Münzen zu haben. Diese können als Pakete im Microsoft Store oder durch einen Besuch des Piratenbasars in Sea of Thieves gekauft werden. Sie können auch durch das Besiegen von antiken Skeletten erhalten werden, welche urplötzlich beim Erkunden von Inseln im Spiel auftauchen können.

Wie funktioniert der Beute-Pass?

Spieler, die den Beute-Pass während der Saison erwerben, schalten die Möglichkeit frei, eine zusätzliche Auswahl an Belohnungen zu erhalten, während sie ihre Berühmtheit durchs Spielen weiter steigern. Diese zusätzlichen Belohnungen bestehen aus Premiumgegenständen des Piratenbasars und reichen von diversen Waffen und Ausrüstungen über Emotes bis hin zu Schiffsanpassungen.

Um diese Belohnungen auch wirklich zu erhalten, müssen Piraten dennoch in den saisonalen Inhalten voranschreiten und die entsprechenden Stufen für ihre Freischaltung erreichen. Außerdem müssen sie dies tun, bevor die Saison endet!

Antike Münzen, die durch den saisonalen Fortschritt erhalten werden, können für den Erwerb des nächsten Beute-Passes gespart werden. Solltet ihr also eure antiken Münzen dafür ausgeben wollen, könnte die Teilnahme an den saisonalen Inhalten direkt den nächsten Pass finanzieren. Der Beute-Pass ist außerdem ein guter Ausgangspunkt für all jene, die bisher noch keinen Blick auf die Waren auf dem Piratenbasar geworfen haben, denn durch ihn beinhaltet das Angebot eine Mischung aus neuen und handverlesenen Basar-Gegenständen zu einem besonders günstigen Preis.

Was beinhaltet der Beute-Pass?

Die mit dem Beute-Pass verfügbaren Belohnungen kommen direkt vom Piratenbasar, und der Beute-Pass einer jeden Saison beinhaltet eine Mischung aus zuvor schon einmal veröffentlichten Premiumgegenständen und den vorzeitigen Zugriff auf kommende Basar-Waren.

Der Pass bietet allen Spielern ein fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis: Dies ist die Gelegenheit, sorgsam ausgewählte Waren des Piratenbasars im Wert von ungefähr 40 $ für eine Menge an antiken Münzen im Wert von bloß 10 $ zu erhalten. Selbst wenn ihr schon einige Gegenstände besitzt, die im Beute-Pass enthalten sind, ist die Wahrscheinlich sehr hoch, dass genügend neue dabei sind, damit der Kauf sich richtig lohnt.

Wird es exklusive Gegenstände für den Beute-Pass geben?

Der Beute-Pass bietet früheren Zugang zu ausgewählten neuen Gegenständen vor deren offizieller Veröffentlichung. Dadurch erhalten Spieler die Chance, diese schon zuvor zu einem reduzierten Preis zu erwerben, bevor sie dann später auf dem Basar für alle Spieler erhältlich sind. Der Beute-Pass wird jedoch keine exklusiven Gegenstände beinhalten, die sonst nicht auf dem Piratenbasar gekauft werden können. Wir wollen einfach nicht, dass Spieler sich irgendwie in ihren Entscheidungen eingeschränkt fühlen, wenn es darum geht, wofür sie ihre antike Münzen ausgeben wollen oder wann und wie sie dies tun.

Werde ich nach dem Start der Saisons in Sea of Thieves für Updates zahlen müssen?

Nein! Die saisonalen Updates für Sea of Thieves werden, so wie auch schon alle anderen unserer Inhaltsupdates, für alle Spieler kostenlos sein. Ausführliche Informationen zur Einführung der Saisons erhaltet ihr in einem separaten Artikel. Die kurze Version lautet: Alle Piraten werden in der Lage sein, alle Inhalte einer Saison zu spielen, unabhängig davon, ob sie einen Beute-Pass erworben haben oder nicht.

Beim Beute-Pass war es uns wichtig, unseren monetären Grundsätzen treu zu bleiben und etwas zu entwerfen, das ein tolles Schnäppchen darstellt und vor allem in seiner Ausführung absolut transparent ist. Wir freuen uns bereits auf den Start der Saison Eins am 28. Januar und hoffen, dass alle, die Interesse am Beute-Pass haben, ihn als eine ausgewogene und tolle Möglichkeit verstehen, schon früher an jede Menge zusätzliche Belohnungen im Spiel zu kommen – und das zu einem echt fairen Preis!