Ihr Wochenende verbringen Piraten am liebsten mit drei Dingen: Gold, Ruhm und Rumgammeln. Was bringt einem das Schurkendasein schließlich, wenn man nicht mal länger im Bett bleiben kann? Bei Nummer drei können wir dir leider nicht weiterhelfen, aber Gold und Ruhm gibt es reichlich bei unserem ersten „Gold and Glory“-Wochenende vom 15–18. März!

Ab 12 Uhr MEZ am Freitag bis 12 Uhr MEZ am Montag erhalten alle Spieler gewaltige Boni auf Gold- und Rufbelohnungen, wenn sie ihre Beute den Handelskompanien übergeben. Richtig gehört: Viel mehr Gold und Ruhm bei gleichem Arbeitsaufwand! Und alles, weil die Kompanien entschieden haben, dass es an der Zeit ist, frischen Wind in die Sea of Thieves zu bringen und ein paar neue Piraten anzuwerben (sie versuchen immer, sich gegenseitig auszustechen). Alles, was du tun musst, um davon zu profitieren, ist während der Eventzeiten zu spielen und wie gewohnt Truhen, Schädel und andere Handelsgüter zu verkaufen.

Das ist der perfekte Zeitpunkt für neue Spieler von Sea of Thieves, an Bord zu kommen und eine steile Karriere hinzulegen. Mit dem zusätzlichen Gold können sie dann ihren Piraten nach Herzenslust ihren Vorstellungen anpassen. Aber natürlich ist dieses Event auch für erfahrene Seebären die perfekte Gelegenheit, um noch die letzten fehlenden Ränge zu erklimmen,um noch vor unserem bald anstehenden Jubiläum zur Piratenlegende zu werden.

Worauf wartest du noch? Setz die Segel und bestehe am Wochenende eine Seefahrt (oder fünf), um großen Ruhm und Reichtum auf der Sea of Thieves zu erlangen. Gold, Ruhm und tolle Aussichten erwarten dich!